Management Erfahrung im In- und Ausland

Ich liebe es, mit Menschen und für Menschen zu arbeiten. Das war der Grund, warum ich mich nach meinem Studium entschlossen hatte, für
das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) zu arbeiten.
Während mehr als zehn Jahren war ich für das IKRK als Delegierte in
politisch instabilen Regionen und in Kriegsgebieten im Nahen Osten,
Bosnien und in Afrika unterwegs.

 

Weitere zehn Jahre arbeitete ich als Communication Manager und Mediensprecherin bei verschiedenen internationalen Unternehmen in
der Schweiz, auch als Mitglied einer Geschäftsleitung. Ich kenne den Business Alltag und freue mich, dass ich heute meine Erfahrungen mit Ihnen teilen und weiter geben kann.

 

Meine intensiven Erfahrungen mit Menschen und mit mir selber
haben mich bewogen, mich vermehrt mit den Ursachen von so vielen menschlichen Phänomenen auseinanderzusetzen. Antworten gefunden habe ich bei Dr. A. Peter Levine, in seiner Lehre von Somatic
Experiencing (SE) und in meiner Ausbildung zur Hypnosetherapeutin
bei Gabriel Palacios.

Life Coach, Hypnosetherapeutin (NGH/VSH) und Mediatorin

Heute arbeite ich als selbständige Unternehmerin als Coach, Mediatorin und als Traumatherapeutin (Hypnosetherapeutin NGH/VHS und Somatic Experiencing Practitioner).

 

Als Coach arbeite ich mit Frauen und Männern, die an einem wichtigen Punkt in ihrem Leben angekommen sind. Meist stehen wichtige Entscheide bevor, die sie nicht dem Zufall überlassen wollen. Ebenso ist es möglich, sich mittels Coaching von inneren Blockaden zu befreien.

 

Als Mediatorin habe ich mich darauf spezialisiert, bei Streitigkeiten, Konflikten und persönlichen Auseinandersetzungen in Partnerschaften zu schlichten mit dem Ziel, dass Sie den gemeinsamen Weg wieder weitergehen können.

 

Als Hypnose- und Traumatherapeutin unterstütze ich Menschen, Ihre inneren Blockaden zu überwinden und Sie in Ihrem Selbstwertgefühl zu stärken. Bei der Bearbeitung von Traumas integriere ich auch Methoden von Somatic Experiencing (SE).

Was mir besonders wichtig ist

Mich interessieren meine Mitmenschen, ihre Geschichte und ihre Geschichten. Was macht uns zu dem was wir sind? Warum reagieren wir so oder nicht anders? Ich persönlich befinde mich in einem ständigen Lernprozess. Jeden Tag lerne ich dazu, sei es im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen oder durch meine Kundinnen und Kunden. Ich lese Bücher von grossartigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die zum Teil therapeutisch tätig sind und ihre Erfahrungen so weitergeben. Ich lasse mich durch Artikel zu gesellschaftlichen Themen inspirieren und besuche regelmässig Weiterbildungen und Kurse.

 

In diesem Sinne begebe ich mich jeden Tag auf eine neue Entdeckungsreise mit neuen Erkenntnissen, die mich dazu anregen, meine Perspektiven immer wieder zu wechseln, mich selber zu hinterfragen und und meine Sicht zu schärfen.

Jaqueline Erb

  • Juristin (lic.iur.)
  • Eidg. dipl. PR-Beraterin
  • Coach
  • Mediatorin/Mediations-Supervisorin
  • Hypnosetherapeutin (NGH/VSH)
  • Somatic Experiencing Practitioner (SEP)


Arbeitsprachen

Deutsch, Englisch